Allgemein, LÄNDER, MYANMAR (BURMA)

**NEWS** 2015 Wahlen in Myanmar, Burma, Birma

Wahlen 2015 in Myanmar (Burma, Birma)

Myanmar (Burma, Birma) Wahlen 2015 vom neuen Parlament
Myanmar (Burma, Birma): Wahl 2015 vom neuen Parlament

Sind freie Wahlen in Myanmar möglich?

Versprochen hat Myanmars Wahlkommission, dass die Wahlen 2015 wirklich frei und fair sein werden. Aung San Suu Kyi kann lt. der aktuellen Verfassung allerdings nicht die neue Präsidentin des Landes werden, weil das höchste Amt nur von einem Politiker ausgeübt werden darf, dessen Kinder die burmesische Staatsbürgerschaft besitzen. Die Söhne der Oppositionsführerin besitzen die britische Staatsbürgerschaft. Es ist eher unwahrscheinlich, dass die Verfassung vor den Wahlen im November 2015 zugunsten von Aung San Suu Kyi geändert wird. Das Militär wird weiterhin mit an der Macht bleiben. Die Generäle sicherten sich 2011 in der Verfassung, bevor sie offiziell ihre Macht an die zivile Regierung übergaben, ein Viertel der Mandate im Parlament, die auch ohne eine Wahl vom Militär besetzt werden können.


Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos
Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos

Wann finden die Wahlen in Myanmar statt?

Die Wahl wird am 8. November 2015 stattfinden. Das neugewählte Parlament bestimmt nach der Wahl einen neuen Präsidenten. Der derzeitige Staatschef U Thein Sein tritt nicht wieder an.

NLD von Aung San Suu Kyi zählt als Favoritin

Die Partei Nationale Liga für Demokratie (NLD) von Friedensnobelpreisträgerin und Oppsitionsführerin Aung San Suu Kyi wird bei den Parlamentswahlen 2015 als Favoritin gehandelt. Bei den letzten Nachwahlen 2012 erhielt die NLD so gut wie alle freien Sitze. Seitdem ist Aung San Suu Kyi Abgeordnete im Parlament.


 ** BESTSELLER 2017 **

** NEU ** BILDBAND MYANMAR | BURMA 

Premium Bildband MYANMAR | BURMA
Bildband MYANMAR | BURMA
im edlen Schmuckschuber
Fotos: Mario Weigt
Text: Walter M. Weiss
Verlagshaus Würzburg/Stürtz
ISBN: 978-3-8003-4819-0
Größe: 24 x 30 x 4 cm
224 Seiten mit 350 Fotos
Preis: 49,95 Euro

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s