LAOS

**NEWS** aus Laos: That Luang Festival in Vientiane


Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos
Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos

Laos: That Luang Festival in Vientiane

Jedes Jahr im Oktober oder November, abhängig vom Vollmondkalender, findet in Vientiane, der laotischen Hauptstadt, das siebentägige Boun That Luang-Fest statt. Tausende Laoten umrunden in dieser Festwoche kontemplativ ihr wichtigstes Heiligtum und vergnügen sich im Anschluss auf dem Jahrmarkt. Am letzten Tag des Festes bedanken sich die Gläubigen mit der Spendenzeremonie Tak Bat bei den Mönchen für ihren geistigen Beistand.

Laos: That Luang Fest in Vientiane | Fotos: Mario Weigt
Laos: That Luang Fest in Vientiane | Fotos: Mario Weigt

Großes Foto: Ein Novize reiht die gespendeten Gestecke aus Bananenblättern, Kerzen, Räucherstäbchen und Tagetes am Stupa That Luang auf. Foto rechts oben: Früh am Morgen versammeln sich die Gläubigen im Innenhof des Heiligtums, um die sonoren Gesänge der Mönche zu hören. Danach werden die Robenträger bei der Spendenzeremonie Tak Bat reichlich beschenkt. Foto rechts unten: Vor dem Sonnenaufgang illuminieren Hunderte von Kerzen den That Luang. Jetzt noch schnell ein paar persönliche Wünsche an den Religionsstifter Buddha senden, bevor das gemeinsame Morgengebet beginnt!

Laos: That Luang Fest in Vientiane | Fotos: Mario Weigt
Laos: That Luang Fest in Vientiane | Fotos: Mario Weigt

Foto links oben: Shopping für Buddha: Das Fest bietet nicht nur Gelegenheit, das eigene Karma aufzubesseren, sondern auch die heimischen Schränke zu füllen. Die Erwachsenen freuen sich über neue Accessoires für den Haustempel, Kinder bekommen Zuckerwatte und Luftballons. Foto links unten: Sobald die Hitze nachlässt, umrundet jeder Laote dreimal den That Luang. Danach werden die mitgebrachten Geschenke und Gestecke am Sockel des sakralen Gebäudes abgelegt. Foto rechts oben: Geldsegen: Von Luft allein können die Mönche nicht leben! Die gespendeten Geldbäume werden nach dem Fest unter den Buddha-Jüngern aufgeteilt. Die Novizen müssen sich mit den kleinen Scheinen begnügen. Foto rechts unten: Tieren ihre Freiheit zu schenken, bringt Glück. Vögel erfreuen sich besonderer Beliebtheit, weil sie die Probleme der Menschen weit davon tragen. Nur hat der Verkäufer vorher deren Flügel gestutzt, um sie wieder einfangen zu können.

Laos: That Luang Festival in Vientiane | Fotos: Mario Weigt
Laos: That Luang Festival in Vientiane | Fotos: Mario Weigt

Foto links oben: Gar nicht so einfach! Auf dem Festplatz versuchen diese festlich gekleideten Mädchen zwei Vögel aus dem Bambuskäfig zu befreien. Ein Vogel kostet umgerechnet 70 Eurocent. Für viele Familien ein unerschwingliches Vergnügen. Foto links unten: Jeden Morgen ziehen in Laos die Mönche von Haus zu Haus und erhalten von der Bevölkerung Klebreis und Gemüse. Zum Fest wird eher Geld gespendet, das die Geistlichen zum Erhalt ihrer Klöster nutzen. Foto rechts oben: Am Horoskopstand wird ein Bambusrohr so lange geschüttelt, bis eines der 20 nummerierten Stäbchen herausfällt. Für jede Nummer liegt ein Zettel bereit, auf dem die Zukunft geschrieben steht. Und der darf nicht getauscht werden, auch wenn die Aussichten nicht rosig sind. Foto rechts unten: Diese Kinder warten mit ihren Gaben auf das Spende-Ritual. Laos ist im Verhältnis zur Einwohnerzahl eines der kinderreichsten Länder in Asien.


Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos
Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos

Passend zum Thema Laos, Südostasien und Mekong:

Premium Bildband Südostasien mit Burma (Myanmar), Laos, Thailand, Vietnam und Kambodscha), der Bildband „Reise durch Laos“ und der Bildband „Abenteuer Mekong“alle Bildbände sind im Reisebuchverlag Würzburg/Stürtz erschienen. Auf’s Buchcover klicken und mehr Infos erhalten …

Bildband
Bildband „Reise durch Laos“ | (Auflage 2013) | Fotos: Mario Weigt

Premium Bildband Südostasien mit Burma (Myanmar), Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha | Fotos von Mario Weigt | Text Walter M. Weiss | Verlagshaus Würzburg/Stürtz
NEU!! Premium Bildband Südostasien (Auflage 2014) | Fotos: Mario Weigt

Bildband „Abenteuer Mekong“

Auf’s Titelbild klicken und mehr Infos erhalten …

Bildband Abenteuer Mekong - Eine Flussreise von China nach Vietnam
Bildband „Abenteuer Mekong“ (2013) | Verlagshaus Würzburg/Stürtz

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s