Allgemein, LÄNDER, MYANMAR (BURMA)

TOURISMUSBOOM IN MYANMAR (BURMA)

WILLKOMMEN BEI MYANMAR REISETIPPS


**NEU 2017** JETZT IM HANDEL

UNSER BUCH „BEST OF MYANMAR – 66 HIGHLIGHTS“
HIER KANNST DU INS BUCH SCHAUEN:BLICK INS BUCH

Bildband mit Reisetipps: Best of MYANMAR - 66 Highlights


Besucherzahlen in Myanmar (Burma) steigen

Reisen wird in Myanmar immer leichter

Tourismus in Myanmar (Burma, Birma) | Touristen und einheimische Besucher in der Shwedagon-Pagode in Yangon
Tourismus in Myanmar (Burma, Birma) | Kurz nach Sonnenuntergang: Touristen und einheimische Besucher in der Shwedagon-Pagode in Yangon. Foto: Mario Weigt

Viele Jahre war Myanmar der absolute Geheimtipp unter Asien-Reisenden. Reisebeschränkungen, Militärregierung, (diskrete) Überwachungen und ein unvergleichlich schönes Land erwarteten den Besucher, der sich auf das „goldene Myanmar“ einließ . Seit dem Regierungswechsel 2011 öffnet sich Myanmar, Burma oder auch Birma genannt,  immer mehr der Außenwelt. Reisen im Myanmar wird wesentlich einfacher. Der Wandel ist überall spürbar: Auf den Straßen bewegen sich fast nur noch neue Taxis und Busse (Wo sind all die schönen Oldtimer geblieben?) , Huawei-Smartphones klingeln in jeder Hosentasche und Geldautomaten stehen überall im Land zur Verfügung.


Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos
Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos

Backpacker erkunden mit E-Bikes die Tempelebene Bagan, können in jedem Hotel kostenlos Mails checken und ihre Kontakte im sozialen Netzwerk pflegen – bei mehr oder weniger schnellem Internetzugang. Die Hotelpreise sind in die Höhe geschossen, obwohl bei manchen abgewohnten Unterkünften das Preis-Leistungs-Verhältnis überhaupt nicht stimmt.

4,5 Millionen Touristen in Myanmar erwartet

2015: Tourismus in Myanmar (Burma, Birma)
Tourismus in Myanmar (Burma, Birma): Touristen warten auf den Sonnenuntergang in Bagan. Ab 17 Uhr füllt sich die Shwesandaw-Pagode mit Besuchern aus aller Welt. Foto: Mario Weigt

Vor 2010 kamen in Yangon auf dem Flughafen zwischen 200.000 und 250.000 Touristen an. Seit 2011 steigen die Besucherzahlen in Myanmar (Burma) drastisch. Glaubt man den Statistiken vom Tourismus-Ministerium in Myanmar, gab es im Jahr 2012 schon über eine Million „Tourist Arrivals“ und 2013 verdoppelte sich die Zahl auf über 2 Millionen. 2014 waren es mehr als 3 Millionen und für 2015 steuert Myanmar auf 4,5 Millionen Besucher und Grenzgänger zu.


 ** BESTSELLER 2017 **

** NEU ** BILDBAND MYANMAR | BURMA 

Premium Bildband MYANMAR | BURMA
Bildband MYANMAR | BURMA
im edlen Schmuckschuber
Fotos: Mario Weigt
Text: Walter M. Weiss
Verlagshaus Würzburg/Stürtz
ISBN: 978-3-8003-4819-0
Größe: 24 x 30 x 4 cm
224 Seiten mit 350 Fotos
Preis: 49,95 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s