Allgemein, LÄNDER, MYANMAR (BURMA), NEWS aus SOA

**NEWS** Parlamentswahl in Myanmar (Burma) **NEWS**


Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos
Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos

8. November 2015: Parlamentswahlen in Myanmar

Am 08. November 2015 findet in Myanmar, ehemals Burma oder Birma, die Parlamentswahl statt. Die erste freie Wahl nach dem formalen Ende der Militärregierung.
Am 8. November 2015 findet in Myanmar, ehemals Burma oder Birma, die Parlamentswahl statt. Die erste freie Wahl nach dem formalen Ende der Militärregierung.

In Myanmar beginnt offiziell der Wahlkampf

MYANMAR/Naypyidaw. In Myanmar, auch als Burma oder Birma bekannt, hat jetzt der Wahlkampf für die kommende Parlamentswahl begonnen. Seit dem formalen Ende der Militärjunta im Jahr 2011 wird es allem Anschein nach wirklich eine demokratische Wahl geben.

An der Parlamentswahl werden sich rund 90 Parteien beteiligen. Allein die Nationale Liga für Demokratie, kurz NLD, wird über tausend Kandidaten ins Rennen schicken. Die vom Militär unterstützte Regierungspartei Union der Solidarität und Entwicklung (USDP) wird dem nicht nachstehen. Die NLD rechnet sich aber Chancen auf eine Mehrheit aus, sollte die Wahl tatsächlich demokratisch ablaufen.

In einer Botschaft rief Oppositionsführerin und Nobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi die nationale und internationale Gemeinschaft auf, sicherzustellen, dass die Wahl den „Willen des Volkes“ respektieren und zu einem „echten Wandel in Politik und Regierung“ führen werde. An die Bevölkerung Myanmars appellierte Aung San Suu Kyi in einer weiteren Videobotschaft, beim Urnengang an die „zukünftigen Generationen“ zu denken.

Wann wird in Myanmar gewählt?

Rund 30 Millionen Stimmberechtigte sind in Myanmar (Burma) zur Teilnahme an der Wahl am 8. November aufgerufen, an der erstmals seit rund einem Vierteljahrhundert die oppositionelle Nationale Liga für Demokratie teilnimmt und sich gute Chancen auf eine Mehrheit im Parlament verspricht.

Kann Aung San SuuKyi neue Staatspräsidentin werden?

Das neue Parlament wählt zu einem späteren Zeitpunkt den Staatspräsidenten. Suu Kyi selbst darf für das höchste Amt nicht kandidieren. Die aktuelle Verfassung Myanmars lässt keine Kandidaten zu, deren Angehörige ersten Grades im Ausland leben. Ihre beiden Söhne aber besitzen die britische Staatsangehörigkeit.

Sind Touristen während der Wahlen in Myanmar sicher?

Für Touristen und Besucher aus dem Ausland besteht kein direktes Risiko vor und während der Wahlen in Myanmar. Sollten die Wahlen frei und fair laufen, wird es keine Ausschreitungen der Oppositionellen geben. Die Stimming kann allerdings schnell kippen, wenn der Verdacht besteht, dass das Militär auf die Wahlergebnisse unberechtigt Einfluss nimmt. Auf jeden Fall sollten dann größere Menschenansammlungen oder gar Demonstrationen gemieden werden.


 ** BESTSELLER 2017 **

** NEU ** BILDBAND MYANMAR | BURMA 

Premium Bildband MYANMAR | BURMA
Bildband MYANMAR | BURMA
im edlen Schmuckschuber
Fotos: Mario Weigt
Text: Walter M. Weiss
Verlagshaus Würzburg/Stürtz
ISBN: 978-3-8003-4819-0
Größe: 24 x 30 x 4 cm
224 Seiten mit 350 Fotos
Preis: 49,95 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.