Inle-See

MYANMAR REISETIPPS: INLE-SEE UND INDEIN

WILLKOMMEN BEI MYANMAR REISETIPPS


Bildband Best of Myanmar - 66 Highlights

INS BUCH SCHAUEN:BLICK INS BUCH


Beitrag vom 20.12.2015 ++ Aktualisiert am 28.09.2017

Du möchtest den Inle-See und die Einbeinruderer besuchen? Hier bekommst du die besten Tipps für deine Reise!

INHALT:
MYANMAR: REISETIPPS FÜR NYAUNGSHWE UND DEN INLE-SEE
1. Schwimmende Gärten und Einbeinruderer
2. Highlights in der Umgebung und auf dem Inle-See
2.1 Highlight: Teakholzkloster Shwe Yan Bye mit den ovalen Fenstern
2.2 Highlight: Bootstour auf dem Inle-See
2.3 Highlight: Pagodenwald und Shan-Heiligtum Indein
2.4 Highlight: Handwerksbetriebe auf dem Inle-See
3. Was kostet das Ticket für den Inle-See?
4. Anreise zum Inle-See
5. Übernachtungen am Inle-See
6. Wo gibt’s was gutes zu Essen?
7. Banken und ATMs in Nyaungshwe
7. Shoppen in Nyaungshwe und auf dem Inle-See
8. Erste Hilfe im Krankheitsfall

MYANMAR: REISETIPPS FÜR NYAUNGSHWE UND DEN INLE-SEE

Reisetipps für Myanmar: Inle-See und Indein
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein

Myanmar - Karte vom Inle-See


Schwimmende Gärten und Einbeinruderer

Wer hier war, will nicht wieder weg! Der wunderschön gelegene Inle-See ist mit keinem anderen Reiseziel in Südostasien zu vergleichen. Das zweitgrößte Gewässer in Myanmar liegt im Shan-Staat auf einer Höhe von 900 m. Hier herrscht das ganze Jahr angenehmes Klima, selbst in der heißen Jahreszeit. Im Dezember und Januar können die Nächte recht kühl werden. Sanfte Berge umschließen den glasklaren See. Das Volk der Intha, auch „Söhne des Sees“ genannt, lebt in Pfahlhäusern in kleinen Dörfern auf dem See. Sie bauen Gemüse und Blumen in schwimmenden Gärten an. Die Männer sind meist Fischer und durch ihre einzigartige Einbeinruder-Technik bekannt.

Nyaungshwe, die ehemalige Fürstenstadt am Nan-Kanal ist der Hauptort und zugleich das touristische Zentrum. Hier konzentrieren sich die Hotels, Gästehäuser, Restaurants, Banken, Geschäfte und der Mingalar-Markt. Sehenswert ist der alte Shan-Palast mit Buddha-Museum, der vom letzten Fürsten bis 1962 bewohnt wurde sowie das zwei Kilometer entfernte Teakholzkloster Shwe Yan Bye mit den ovalen Fenstern.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Einbeinruderer auf dem See.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Einbeinruderer auf dem See.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Eine Frau vom Volk der Intha steckt im schwimmenden Garten auf einer Parzelle Tomatenpflanzen.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Eine Frau vom Volk der Intha steckt im schwimmenden Garten auf einer Parzelle Tomatenpflanzen.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Einbeinruderer auf dem See
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Einbeinruderer zwischen den schwimmenden Gärten

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Einbeinruderer auf dem See
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Einbeinruderer auf dem See

Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos
Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos

Highlights in der Umgebung und auf dem See

Teakholzkloster Shwe Yan Bye mit den ovalen Fenstern

Mit dem Fahrrad ist das zwei Kilometer nördlich von Nyaungshwe gelegene Teakholzkloster Shwe Yan Bye leicht zu erreichen. Das im Shan-Stil erbaute Heiligtum ist weltweit wegen seiner ovalen Fenster bekannt und heute Tummelplatz für Fotografen und Smartphone-Knipser. Nicht verpassen: Rechts auf dem Gelände steht die weiße begehbare Pagode mit hunderten kleinen Nischen, in denen Buddha-Statuen sitzen.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Das im Shan-Stil erbaute Teakholzkloster Shwe Yan Bye befindet sich zwei Kilometer nördlich von Nyaungshwe.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Das im Shan-Stil erbaute Teakholzkloster Shwe Yan Bye befindet sich zwei Kilometer nördlich von Nyaungshwe.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Novizen beim Lernen im Teakholzkloster Shwe Yan Bye.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Novizen beim Lernen im Teakholzkloster Shwe Yan Bye.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Novizen beim Lernen im Teakholzkloster Shwe Yan Bye.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Novizen beim Lernen im Teakholzkloster Shwe Yan Bye.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Das im Shan-Stil erbaute Kloster Shwe Yan Bye befindet sich zwei Kilomter nördlich vom Ort.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Das im Shan-Stil erbaute Kloster Shwe Yan Bye befindet sich zwei Kilomter nördlich vom Ort.

Bootstour auf dem Inle-See

Das Highlight ist eine Tagestour mit einem Holzboot auf dem Inle-See, buchbar am Bootsanleger, im Hotel oder in den Reisebüros. Am besten ihr startet früh am Morgen (warme und winddichte Kleidung tragen) und steuert zuerst einen der Fünf-Tage-Märkte an. Volksgruppen der Intha, Shan und Pa-O verkaufen Gemüse, Tabak, Gewürze, Lebensmittel, Souvenirs und „Antiquitäten“. Vorbei an den schwimmenden Gärten, vielleicht pflücken die Inthas gerade Tomaten, geht es zu den Handwerksbetrieben der Schirmhersteller, Silber- und Goldschmiede sowie Seiden- und Lotusweber. Mittagspause haben wir in Ywama am größten buddhistischen Heiligtum des Sees, der Phaung-Daw-U-Pagode, gemacht. Der Eintritt ist kostenlos, Fotogebühr 500 Kyat. (Nicht verpassen: Das jährliche Phaung-Daw-U-Fest findet im Oktober, abhängig vom Vollmond, statt.) Danach tuckerten wir gemütlich durch die Stelzendörfer, schauten Fischern mit den konischen Reusen zu und den Bauern, wie sie ihre schwimmenden Beete herstellen. Grandios ist der Sonnenuntergang hinter den Shan-Bergen und die Intha-Fischer als Silhouette davor. Der komplette Tag hat uns 15 US-Dollar (zwei Personen im Privatboot) gekostet.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Bootstour auf dem See
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Bootstour auf dem See

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Einer der Fünf-Tage-Märkte am Inle-See
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Einer der Fünf-Tage-Märkte am Inle-See

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Frauen vom Volk der Intha stecken im schwimmenden Garten auf einer Parzelle Tomatenpflanzen.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Frauen vom Volk der Intha stecken im schwimmenden Garten auf einer Parzelle Tomatenpflanzen.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Typisches Stelzendorf auf dem See
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Typisches Stelzendorf auf dem See
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Phaung-Daw-U-Pagode
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Phaung-Daw-U-Pagode

Ticket für die Fotogebühr in der Pagoge Paung Daw U auf dem Inle-See
Myanmar Reisetipps | Inle-See | Ticket für die Fotogebühr in der Pagode Phaung Daw U

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Fischer auf dem See
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Fischer auf dem See

Ausflug nach Indein

Für den Ausflug nach Indein bezahlten wir 20 US-Dollar für den Tag und das Boot. Das Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist von Nyaungshwe am besten per Boot zu erreichen. Schon die Anfahrt über den am Morgen nebelverhangenen See und einen schmalen Kanal ist ein Erlebnis. Zahlreiche Stupas und Pagoden, neu gespendet oder stark zerfallen, stehen auf einem Hügel westlich des Ortes. Eine fantastische Aussicht auf die vielen Stupas, auf den Ort Indein bis hin zum Inle-See hatten wir von einem kleinen Berg links vom Pagodenfeld.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist mit dem Boot über einen Kanal erreichbar.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Das Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist mit dem Boot über einen Kanal erreichbar.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist mit dem Boot über einen Kanal erreichbar.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Das Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist mit dem Boot über einen Kanal erreichbar.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist mit dem Boot über einen Kanal erreichbar.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist mit dem Boot über einen Kanal erreichbar.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Das Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist mit dem Boot über einen Kanal erreichbar.
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Dorf Indein liegt südwestlich vom Inle-See und ist mit dem Boot über einen Kanal erreichbar.

Handwerksbetriebe auf dem Inle-See

Zu jeder Bootstour gehört auch der Besuch von mindestens einem der vielen Handwerksbetriebe, die sich auf dem Inle-See angesiedelt haben. Beliebt sind Seiden- und Lotuswebereien, Gold- und Silberschmieden und Schirmmanufakturen. Die Bootsfahrer bekommen dort ein Snack und Tee, während ihr euch in den Werkstätten umschaut.

Was kostet das Ticket für den Inle-See?

Für den einwöchigen Aufenthalt in der Inle Zone müsst ihr 12.500 Kyat bezahlen. Wer nicht so viel Kyat zur Verfügung hat, kann auch 10 US-Dollar dafür geben. Das Ticket bekommt ihr vor dem Ortseingang von Nyaungshwe an einem Counter. Dort müssen alle Fahrer der Reisebusse und Taxis anhalten und euch zum Ticketschalter schicken.

Reisetipps Myanmar | Ticket und Eintritt für den Inle-See
Myanmar Reisetipps | Inle-See | Ticket und Eintritt

Anreise zum Inle-See

Transport nach Nyaungshwe

Von Yangon: Bequem und preiswert kommt man mit dem Nachtbus nach Shwenyaung, ein kleiner Ort am Abzweig nach Nyaungshwe (10 km). Fahrdauer beträgt 12 Stunden, das Ticket kostet z. B. bei JJ Express 14 Euro, Start 18 Uhr. Wer in Zeitnot ist, nimmt das Flugzeug nach Heho, 26 km von Nyaungshwe. Airlines wie Yangon Airways, Air KBZ, Air Mandalay bedienen die Flugroute in 1 h 10 min, ab 108 Euro. Für den Taxitransfer Heho-Nyaungshwe müsst ihr mit etwa 22 Euro rechnen. Eine Zugfahrt ist nicht so ratsam, da nur eine Direktverbindung mit einem Bummelzug besteht (ca. 30 h, kein Schlafwagen), ansonsten muss man in Thazi umsteigen (ca. 24 h).
Von Mandalay: AC-Busse vom Busunternehmen JJ Express benötigen über sieben Stunden, Abfahrt 22 Uhr, Ticketpreis liegt bei 10 Euro. Fluggesellschaften (s.o.) benötigen 30 min, Ticket ab 68 Euro. Auch hier gibt es keine direkte Bahnverbindung. Mandalay-Thazi ist in drei Stunden zu schaffen, dann umsteigen. In Thazi starten täglich zwei Züge um 5 und 7 Uhr, die nach ca. 10 Stunden Shwenyaung erreichen. Ebenfalls per Pick-up oder Taxi ins 10 km entfernte Nyaungshwe. Angenehm, wenn auch nicht ganz billig war unsere Taxifahrt über die Berge und kostete 80 US-Dollar für zwei Personen. Vorteil: Unterwegs konnten wir überall halten, fotografieren und frische Mandarinen und Avocados kaufen. Nach etwa 8 h mit kurzen Pausen waren wir am Ziel.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Busunternehmen JJ Express
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Busunternehmen JJ Express

Von Nyaung U (Bagan): Bei einem Bustransport liegt die Fahrzeit zwischen 8 und 9 h. Das Ticket gibt es bei Bagan Min Thar Bus Company ab 10 Euro, VIP-Bus ab 15 Euro. Direktflug bietet z. B. Air Myanmar täglich nach Heho an, Flugdauer 1 h 15 min, Preis ab 99 Euro. Es gibt keine durchgängige Zugstrecke zwischen Bagan und Nyaungshwe. Wer trotzdem ein Stück mit der Eisenbahn reisen möchte, muss mit dem Bus bis Thazi (4 h) und dann mit dem Tageszug bis Shwenyaung (10 h) und weiter wie oben. Mit dem Taxi geht es für 135 US-Dollar, Fahrdauer ca. 9 h mit Mittagspause.


Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos
Buchtipp für Südostasien | Streifzüge durch das geheimnisvolle Südostasien | Reportagen aus Myanmar, Thailand, Vietnam, Kambodscha und Laos

Übernachtungen am Inle-See

Der Inle-See ist ein Touristenmagnet und die Zahl an Individual- sowie Pauschalreisenden steigt ständig. In Nyaungshwe eröffneten in letzten Jahren einige neue Hotels in verschiedenen Kategorien und Restaurants ihre Pforten. Empfehlenswert ist eine Vorbuchung, besonders in der Hauptsaison.

Hotel, Gästehäuser und Resorts in Nyaungshwe und auf dem See

Sandalwood Hotel

Wir übernachteten seit der Eröffnung 2014 immer im Sandalwood Hotel. Im zweigeschossigen Gebäude gibt es 27 Zimmer mit Holzlaminatfußboden, Sitzgruppe, Kühlschrank, Klimaanlage (brauchten wir im März nicht), TV und Bad. Doppelzimmer kostet 30 US-Dollar, in der Hochsaison mehr, und über Internetportal: Standard 23 Euro und Deluxe 34 Euro. Das freundliche Personal serviert Frühstück mit Toast, Ei, Würstchen, Obst und Heißgetränken im kleinen Restaurant. Köstlich ist der Erdbeersmoothie! Fahrräder für 1,20 Euro pro Tag stehen den Gästen bereit. Zur Bootsanlegestelle sind es nur drei Minuten Fußweg. Adresse: No. 88, Phaung Daw Pyan Road, www.sandalwoodhotelmyanmar.com, sandalwoodhotel.inle@gmail.com, Telefon: 081-209647, 09-5214474.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Sandalwood Hotel in Nyaungshwe
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Sandalwood Hotel in Nyaungshwe

La Maison Birmane

Eine echte Wohlfühloase! In einer ruhigen Seitengasse befindet sich das 2012 errichtete Boutique-Hotel La Maison Birmane. Holzbungalows mit eigener Terrasse, Liegen und Sonnenschirm im tropischen Garten spenden viel Privatsphäre. Die zehn großzügigen Zimmer im modernen Design besitzen Moskitonetz, Fan, Bad, separates WC und WLAN, über Internetanbieter kostet das Superior Chalet inklusive Frühstück 93 Euro. Das Personal organisiert Bootstouren auf dem Inle-See, Tickets aller Art und vermietet Räder zur Erkundung der Umgebung. Adresse: Say Yone Road, in Krankenhausnähe, www.lamaisonbirmane.com, lamaisonbirmane@gmail.com, Telefon: 081-209901.

Mingalar Inn

Mit Swimmingpool: Die Gäste nächtigen im Mingalar Inn in zehn gut ausgestatteten Zimmern mit Bad, Klimaanlage, Safe, TV, WiFi und teilweise mit Terrase bzw. Balkon. Standard Room kostet ab 24 US-Dollar und die Junior Suite am Pool ab 61 US-Dollar inklusive Frühstück, Preise über agoda. Fahrradverleih, Massage, Adresse: Phaung Daw Pyan Road, ca. 600 m bis zum Bootsanleger, www.mingalar-inn.com, mindalarinn@gmail.com, Telefon: 081-209198, 209899.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Hotel mit Pool Mingalar Inn in Nyaungshwe
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Hotel mit Pool Mingalar Inn in Nyaungshwe

View Point Lodge

In der View Point Lodge haben wir vor etlichen Jahren übernachtet. Der Besitzer war schon damals sehr engagiert. Nach dem Umbau sind die Preise enorm gestiegen. Jetzt empfängt eine stilvolle Lounge die Gäste. Die hübschen Stelzenbungalows stehen in einem Teich. 24 Zimmer mit traditionellen Shan-Elementen und Terrasse (einige mit Blick auf grüne Reisfelder) sind ausgestattet mit Minibar, Bad, Safe, TV und WiFi. Kostenpunkt für das Superior-Doppelzimmer ab 115 Euro und die Cottage Suite ab 133 Euro, inklusive opulenten Frühstück im Rundblick-Pavillon. Restaurant serviert gehobene Shan-Fusionküche. Adresse: Yone Gyi Lan, direkt an der Taik-Nan-Brücke über den Nan-Kanal, www.inleviewpoint.com, info@inleviewpoint.com, Telefon: 081-209062.

Golden Island Cottages Thale U

Auf dem Inle-See: Traumhaft und idyllisch zugleich ist die Lage vom Golden Island Cottages Thale U. Geschmackvoll eingerichtete Holzbungalows stehen auf Pfählen am Dorf Thale U, südlicher Inle-See. Das hat jedoch seinen Preis. Ab 145 US-Dollar inklusive Frühstück für einen Standard-Bungalow mit Balkon, Bad, Moskitonetz, Preise über agoda: ab 103 Euro. Boot-, Angel-, Rad- und Trekkingtouren, traditionelle Massage, Transportservice, ein Restaurant und eine Bar runden die Angebotspalette ab. Das vom Pa-O-Manager betriebene Anwesen punktet mit großartigen Ausblicken auf den See und dies zu jeder Tageszeit. Adresse: ca. 15 km von Nyaungshwe, www.gichotelgroup.com, gicthaleu@myanmar.com.mm, Telefon: 081-209389, 209390, 09-5210183, Yangon: 01-549019.

Wo gibt´s was gutes zu Essen?

Italien in Myanmar: Chefin Toe Toe und ihre Angestellten vom Star Flower bereiten den Teig für Pizzen, Pasta und Gnocchi selbst zu. Steinofenpizza für 7.000 Kyat, Pasta mit Pilz-, Auberginen- und Tomaten-Basilikum-Sauce 5.000 Kyat (Basilikum kommt frisch aus dem Garten, wir haben Toe Toe ein paar Tüten mit Basilikum-Samen aus Deutschland mitgebracht), Guacamole und Tomatensalat 1.500 Kyat, Pancakes 1.500-3.000 Kyat, Bier 2.000 Kyat. Adresse: Phaung Daw Pyan Road, vor/hinter Mingalar Inn abbiegen.

Vorzügliches Bamar Food kocht das A + E Restaurant. Hinter der langen Glastheke am Eingang sucht sich jeder Gast aus vielen Schalen mit diversen Currys etwas heraus. Für Fischcurry, Mangosalat, Reis, Gemüse, Sauce, Suppe und zwei Flaschen Myanmar Beer zahlten wir insgesamt 10.000 Kyat. Die Bedienung ist lustig drauf und der Chef sehr hilfsbereit. Adresse: Phaung Daw Sike Road, nahe dem Kanal.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Essen im A + E Restaurant in Nyaungshwe
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Essen im A + E Restaurant in Nyaungshwe

Inle Pancake Kingdom: Eierkuchen (auch ohne Ei) herzhaft oder süß, Sandwichs, Omeletts, Jogurt, Lassi und guten Kaffee im Angebot. Pancakes ab 2.000 Kyat, Shakes ab 1.500 Kyat. Adresse: 1. Straße parallel zum Kanal, nahe Phaung Daw Sike Road. Geöffnet 9 bis 21 Uhr.

Preishit: Nyaung Shwe Thu ist ein kleiner Imbissstand auf dem Nachtmarkt, Yone Gyi Lan. Shan-Nudelsuppe, Shan-Salat, koreanische Nudeln, allerlei Salatvariationen, je für 1.000 Kyat. Geöffnet täglich von 17 bis 22 Uhr.

Obwohl die meisten China-Lokale fleischlastig kochen hat das offene Restaurant Live Dim Sum House einige Gerichte für Vegetarier: Grilled Pumpkin Mushroom Dumplings 1.700 Kyat, Grilled Vegetable Shanghai Dumplings 1.500 Kyat, Steamed Shiitake Mushroom 2.000 Kyat, Vegetable Spring Rolls 1.500 Kyat. Fleisch- und Fischgerichte ab 4.000 Kyat. Adresse: No. 43, Yone Gyi Lan schräg gegenüber Inle Inn. Täglich offen von 12 bis 21 Uhr.

Wie wär´s mal mit einer Weinverkostung? Im Red Mountain Estate Vineyards & Winery ca. 3 km südöstlich von Nyaungshwe ist das möglich. Das Weingut schmiegt sich an die Shan-Berge und ist bequem mit dem Rad zu erreichen. Vier Gläser diverser hier produzierter Weine könnt ihr mit fantastischen Ausblick auf den Inle-See verkosten. Preis: 5.000 Kyat. Eine Flasche 2015 Sauvignon Blanc 0,75 l kostet 14.000 Kyat. Geöffnet von 9 bis 18 Uhr.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Weinprobe im Red Mountain Estate
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Weinprobe im Red Mountain Estate

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Weinprobe im Red Mountain Estate
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Weinprobe im Red Mountain Estate

Banken und ATMs in Nyaungshwe

Alle Banken haben Montag bis Freitag von 9.30 bis 15 Uhr geöffnet.
CB Bank mit Geldautomat, Adresse: No. 84, Strand Road Ecke Phaung Daw Pyan Road.
AGD Bank, Adresse: No. 94, Yone Gyi Lan, und einen ATM in der Phaung Daw Sike Road.
KBZ Bank mit ATM, Adresse: Lanmadaw Road, gegenüber der Westseite vom Markt.
AYA Bank, Adresse: Yone Gyi Lan, am buddhistischen Koster.

Shoppen in Nyaungshwe und auf dem Inle-See

Auf dem Fünf-Tage-Märkten, die um und auf dem Inle Lake abgehalten werden, bieten Verkäufer viele Souvenirs von Holzschnitzereien über Opium-Gewichte, Messingglöckchen, handgewebte Produkte bis hin zu angeblich echten Antiquitäten an. Handeln nicht vergessen!
In familieneigenen Manufakturen auf dem See, die während einer Halbtags- oder Ganztagstour per Boot angesteuert werden, könnt ihr Bambusschirme, Schmuck, gewebte Taschen und Schals kaufen.
Im Handwerksbetrieb Myat Pwint Chel Silk & Lotus Weaving im Dorf In Paw Khon entsteht der wohl teuerste Stoff weltweit – die Lotusseide. Durch Anritzen, Brechen und Auseinanderziehen von mehreren Lotusstängeln entstehen hauchdünne Fäden, die zu einem Zwirn gerollt werden. An Holzwebstühlen verarbeiten Weberinnen das kostbare Garn zu Schals, Tüchern und Kleidung. Schal ab 110 Euro.

Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Schals aus Lotusseide
Myanmar Reisetipps | Inle-See und Indein | Schals aus Lotusseide

Erste Hilfe im Krankheitsfall

Nyaung Shwe Clinic (seit 2016 in Nyaung Shwe), Adresse: No. 37, East Tharzi Lake Street, Tharzi Yat, Telefon: 09-450692206.


Myanmar Reisetipps | Inle-See
Pin it

AUTOREN VON MYANMAR REISETIPPS
Für MYANMAR REISETIPPS schreiben Annett und Mario Weigt.
Unser Business: Fotografie, Reisejournalismus und Bücher füllen. Unser Schwerpunkt: Südostasien. Veröffentlichungen in: GEO, GEO Saison, National Geographic, Stern, in etlichen Bildbänden und Reiseführern (Stefan Loose, Marco Polo, Polyglott, Dumont). Jedes Jahr sind wir für unseren Job in SOA und davon zwei Monate in Myanmar – und das seit knapp 20 Jahren.
Hier erfährst du mehr: ÜBER UNS.

** BESTSELLER 2017 **

** NEU ** UNSER BILDBAND MYANMAR | BURMA

Premium Bildband MYANMAR | BURMA
Bildband MYANMAR | BURMA
im edlen Schmuckschuber
Fotos: Mario Weigt
Text: Walter M. Weiss
Verlagshaus Würzburg/Stürtz
ISBN: 978-3-8003-4819-0
Größe: 24 x 30 x 4 cm
224 Seiten mit 350 Fotos
Preis: 49,95 Euro

1 thought on “MYANMAR REISETIPPS: INLE-SEE UND INDEIN”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s