Allgemein, KAMBODSCHA, LAOS, MYANMAR (BURMA), THAILAND, VIETNAM

Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights

66 Highlights - Best of Südostasien
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights

Das Buch „Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights“ mit den Länder Myanmar (Burma), Thailand, Vietnam, Laos und Kambodscha zeigt und beschreibt die wichtigsten Highlights (mit Insidertipps + Karte) für die Reise durch Südostasien, die man nicht verpassen darf.

Der Bildband ist in jedem Buchhandel erhältlich. Online kann er u.a. hier bestellt werden:

„66 Highlights – Best of Südostasien“
Fotos: Mario Weigt; Text: Walter M. Weiss
Verlagshaus Würzburg/Stürtz
ISBN: 978-3-8003-4914-2
Größe: 24 x 30 cm
134 Seiten mit 160 Fotos
Schutzumschlag
Preis: 19,95 Euro

Hier ein paar Doppelseiten aus dem Inhalt:

Myanmar: Bagan

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

MYANMAR: Hpo-Win-Daung-Höhlen + Hpa-an

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

MYANMAR: Mount Popa Taung Kalat

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

MYANMAR: Mandalay mit Mahamuni-Pagode

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

Thailand: Bangkok

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

THAILAND: Chiang Mai: Wat Phra Doi Suthep

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

Kambodscha: Kep + Bambusbahn + Bokor

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

KAMBODSCHA: Apsaratanz + Wasserfest Phnom Penh

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

KAMBODSCHA: Bambusbrücke in KAMPONG CHAM 

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

Laos: Luang Prabang

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

LAOS: Bergvölker und Elefantenfest

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

Beginn vom Kapitel Vietnam

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

VIETNAM: Mui Ne + Nha Trang

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

VIETNAM: Mekong-Delta

Best of SÜDOSTASIEN - 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt
Best of SÜDOSTASIEN – 66 Highlights | Fotos von Mario Weigt

Leseprobe aus dem Essay

Die Möglichkeiten, sich zu verlieben sind mannigfach: auf der Terrasse der Mingalazedi-Pagode zum Beispiel beim Anblick der Ebene von Bagan im Morgenlicht, wenn zunächst die Spitzen der höchsten Zedis von ersten Sonnenstrahlen getroffen aufblitzen, eine laue Brise die unzähligen Geisterglöckchen zum Klingen bringt, die ersten Mönche ihre Gongs schlagen und Gesänge anstimmen, und schließlich nach und nach bis zum Horizont hin der ganze überirdisch schöne, von Menschenhand errichtete Wald von weißen, steinbraunen oder goldenen Nadeln, Kegeln und Kuppen sich aus der dunklen Ebene erhebend aufglüht; oder, ebenfalls bei Tagesanbruch, an Bord einer Dschunke in der Bucht von Halong in Nordvietnam angesichts des grandiosen Defilees der Felsinseln, die wie Rückenflossen urzeitlicher Drachen aus dem Dunst auftauchen; oder wenn man bei Dunkelheit noch, dem Zubringer-Tuktuk entstiegen, auf der Prozessionsstraße Angkor Wat entgegengeht und dieser kolossale kosmische Berg mit all seinen Haupt- und Seitengipfeln allmählich vor dem sich rötenden Himmel Konturen annimmt. Ob beim Abendspaziergang durch die Klöster im Herzen der alten laotischen Königsstadt Luang Prabang oder im schummrigen Schein der bunten Lampions während des Lichterfests im historischen Viertel des zentralvietnamesischen Hafenstädtchens Hoi An; ob beim Trekking entlang der frischgrünen Terrassenfelder in den Bergen des Nordens, bei der Bootsfahrt durch die amphibischen Traumwelten des Mekong- oder Ayeyarwady-Deltas, oder, ja doch, natürlich auch unter leise raschelnden Palmen am Sandstrand, etwa in Nha Trang, Phuket oder Ko Samui. Magische Momente erlebt der Reisende, unterwegs zwischen den Küsten des Golfes von Bengalen, von Thailand und von Tonkin, am laufenden Band.

Ach, Südostasien! Wie viele Neuankömmlinge schon haben sich Hals über Kopf in dich und deine so anmutigen wie tapferen Menschen verliebt! Wie viele sehnen sich, wieder daheim, nach deinem Zauber! Wie viele hast du mit deiner rätselhaften Fremdartigkeit und Widersprüchlichkeit aber auch irritiert, erschreckt, schockiert!

(Text: Walter M. Weiss, Fotos: Mario Weigt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s