LÄNDER, Mandalay, MYANMAR (BURMA)

MYANMAR REISETIPPS: MANDALAY

WILLKOMMEN BEI MYANMAR REISETIPPS


**NEU 2017** JETZT IM HANDEL

UNSER BUCH „BEST OF MYANMAR – 66 HIGHLIGHTS“
HIER KANNST DU INS BUCH SCHAUEN:BLICK INS BUCH

Bildband mit Reisetipps: Best of MYANMAR - 66 Highlights


REISETIPPS FÜR MANDALAY

LIEBE AUF DEN ZWEITEN BLICK

Myanmar Reisetipps - Mandalay und die wichtigsten Highlights
Myanmar Reisetipps – Mandalay und die wichtigsten Highlights

Du möchtest Mandalay besuchen? Hier bekommst alle Tipps, die du für die Stadt brauchst! (Stand Juni 2017)

Wenn durch wohlklingende Namen Sehnsüchte und Reiseträume entfacht werden, dann ist ganz bestimmt Mandalay dabei. Rudyard Kipling kann auch heute noch mit seinem Gedicht „Road to Mandalay“ den letzten Zweifler überzeugen. Als er vor knapp 130 Jahren seine Zeilen schrieb, mögen sich diese Sehnsuchtsträume auch noch erfüllt haben. Aber heute zeigt sich dem romantisch veranlagten Traveller auf dem ersten Blick eine laute, staubige, im Schachbrettmuster angelegte Großstadt, die ihren chinesischen Einfluss nicht verbergen kann. Erst der Sonnenuntergang mit Blick vom Mandalay Hill stimmt den Neuankömmling wieder milde und lässt die zweitgrößte Stadt Myanmars von oben grün und attraktiv erscheinen. Die ehemaligen Königsstädte im nahen Umland lassen den ersten Eindruck dann ganz schnell vergessen, aber für die Umgebung von Mandalay gibt es einen gesonderten Artikel hier im Blog.

Die wichtigsten Highlights in Mandalay

Highlight 1: Mandalay Hill

Auf den beliebten Sunset-Point (236 Meter) führen vier überdachte Treppenaufgänge sowie eine Asphaltstraße. Die meisten Traveller starten am Südaufgang, den zwei imposante Stein-Löwen flankieren. Auf dem heiligen Hügel dominiert die Su Taung Pyi Paya, die Wunscherfüllungspagode. Hier beeindruckt das bunte Spiegelmosaik, von dem das untergehende Sonnenlicht reflektiert wird.
UNSER TIPP: Versucht vor 17 Uhr oben zu sein, denn zum Sonnenuntergang wird es voll auf der Plattform.

Myanmar Reisetipps - Kurz vor Sonnenuntergang auf dem Mandalay Hill
Myanmar Reisetipps – Kurz vor Sonnenuntergang auf dem Mandalay Hill

Highlight 2: Mahamuni-Pagode

Der vier Meter hohe „alte Weise“, dessen Abbild tatsächlich von Buddha stammen soll, gehört zu einem der drei bedeutendsten Wallfahrtsorte in ganz Myanmar. Einzigartiges Morgenritual: Täglich um vier Uhr wäscht der Abt des Klosters das Gesicht und putzt die Zähne des goldenen Heiligen. Jeden Tag verfolgen viele Anhänger mit Ehrfurcht diese Zeremonie. Hier lohnt das frühe Aufstehen! Danach ist wieder Beten und Spenden angesagt.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Goldener Buddha in der Mahamuni-Pagode
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Goldener Buddha in der Mahamuni-Pagode

Highlight 3: Königspalast

Gemäß dem Modell der brahmanisch-buddhistischen Kosmologie soll der Königspalast den Berg Meru, das Zentrum der Welt, repräsentieren. Das Gelände ist von einer meterhohen Mauer sowie einem breiten Wallgraben eingefasst. Sämtliche Proportionen entspringen einer hoch komplexen Zahlenmagie.
UNSER TIPP: Unbedingt auf den Aussichtsturm gehen. Von dort oben bekommt man erst den richtigen Überblick von der Größe des Palastes.

Myanmar Reisetipps - Königspalst in Mandalay | Blick vom Aussichtsturm
Myanmar Reisetipps – Königspalast in Mandalay | Blick vom Aussichtsturm

Highlight 4: Zeigyo-Markt

Im quirligen Zeigyo-Markt bekommt man in den unzähligen kleinen Läden und Ständen alles von der Schraube bis zum Seidenschal. Von außen sieht der Betonklotz nicht gerade attraktiv aus, aber das vergesst ihr schnell, wenn ihr euch durch das riesige Angebot wühlt. Der Markt ist täglich von 8 bis 16.30 Uhr geöffnet. Einige Stände sogar noch länger. Adresse: ⇒ 84th St., auf Höhe 26th bis 28th St. in unmittelbarer Nähe zum Uhrturm.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Shoppen im Zeigyo Markt
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Shoppen im Zeigyo-Markt

Highlight 5: Kuthodaw-Pagode

Als „größtes Buch der Welt“ wird die unweit der Nordostecke des Palastareals zu Füßen des Mandalay Hill gelegene Kuthodaw-Pagode bezeichnet. Der Grund: Rund um ihren der Shwezigon in Bagan nachgebildeten Hauptstupa hat man 729 kleine Pagoden errichtet. Jede birgt Marmortafeln, auf der in Pali-Schrift Texte aus dem Tripitaka eingemeißelt sind. Alle zusammen ergeben den Gesamttext des Pali-Kanon, der in drei Teilen verfassten buddhistischen Lehre. Um das Werk zu rezitieren, benötigt ein Mönch einige Monate.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Kuthodaw Pagode - das größte Buch der Welt
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Kuthodaw-Pagode – das „größte Buch der Welt“

Highlight 6: Blattgoldmanufaktur

Harter Job: In der Blattgoldmanufaktur „Gold Rose“ werden vorwiegend Goldplättchen zum Spenden hergestellt. Zunächst wird der Goldbarren zu einem meterlangen Streifen gewalzt, danach gewässert und schließlich in kleine Schnipsel zerteilt. Letztere werden von gut bezahlten Hammermännern – hier ist höchste Präzision und Kraft gefragt – in mehreren Arbeitsgängen immer dünner und breiter geklopft. Am Ende sind aus 40 Gramm des edlen Metalls etwa 3.000 Plättchen geworden.
UNSER TIPP: Ein kleines Päckchen „frisches“ Blattgold kostet 3.000 Kyat. Fragt die Besitzerin nach der silbernen Dose als Verpackung.

Myanmar Reisetipps - Blattgoldmanufaktur
Myanmar Reisetipps – Blattgoldmanufaktur „Gold Rose“ | Harte Arbeit für Goldklopfer

Highlight 7: Steinmetzarbeiten für Buddha

Südwestlich der Mahamuni-Pagode im Kyaik-Sit-Tan-Viertel haben sich die Bildhauer niedergelassen. Die Steinmetze bearbeiten Buddha-Figuren in allen Größen vor ihren Werkstätten. Zuerst wird aus dem Marmor oder Stein der Körper gemeißelt und gefräst, zuletzt das Gesicht herausgearbeitet. Die Feinarbeiten wie das Polieren oder Bemalen übernehmen oft Frauen.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Steinmetz bei der Herstellung einer Buddha-Statue aus Marmor
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Steinmetz bei der Herstellung einer Buddha-Statue aus Marmor

Highlight 8: Sunset am Ayeyarwady

Wenn ihr schon auf dem Mandalay Hill wart, dann solltet ihr den Sonnenuntergang am Ayeyarwady genießen. Geht die 22. Straße vor bis zum Fluss oder lasst euch zum «Ayeyarwady Riverview Hotel» fahren. Rechts davon in Blickrichtung zum Fluss ist ein kleiner Park mit Bänken. Früher war hier ein Restaurant. Irgendwann soll hier auch wieder eins entstehen. Wir nehmen uns immer ein kaltes Myanmar-Bier mit und genießen auf einer Bank den fantastischen Blick auf die vorbei schippernden Boote im Sonnenuntergang.

Myanmar Reisetipps - Sonnenuntergang am Ayeyarwady
Myanmar Reisetipps – Sonnenuntergang am Ayeyarwady

UNSERE HIGHLIGHTS IN MANDALAY

Auf die Karte klicken und vergrößern …

Myanmar Reisetipps - Karte mit Highlights von Mandalay
Myanmar Reisetipps – Karte mit Highlights von Mandalay

Wie teuer ist das Ticket für die Highlights?

Mandalay Zone Ticket (Hauptpagoden einschließlich Amarapura und Inwa): 10.000 Kyat, 5 Tage gültig,
Mandalay Hill: Extra-Ticket für 1.000 Kyat,
Sagaing und Mingun kosten zusammen 5.000 Kyat

Nützliche Reisetipps für Mandalay

An- und Abreise von und nach Mandalay

→ Bus von Yangon: Boss Express, VIP 2+1, Start 9 Uhr, acht Stunden, 22.000 Kyat; Tages- und Nachtbusse mit 2+2 Sitzen sind preisgünstiger,

→ Bus nach Yangon: Boss Express, VIP 2+1 (super bequeme Sitze wie im Flugzeug mit eigenen TV, Decke, Snackbox und Getränk), Start 9 Uhr, acht Stunden inklusive Mittagspause im Feel Express Restaurant am Highway, Mohinga 600 Kyat und zwei WC-Stopps, 22.000 Kyat,
Elite Express, VIP 2+1, Start 9 Uhr, 20.200 Kyat, JJ Express, VIP 2+1, Start 9.30 Uhr, 22.000 Kyat,

Myanmar Reisetipps - Mandalay | VIP-Bus vom Busunternehmen BOSS
Myanmar Reisetipps – Mandalay | VIP-Bus vom Busunternehmen Boss (Foto mit Smartphone)

→ Zug von Yangon: zwei Nachtzüge Nr. 5, Start 15 Uhr, Ankunft 5 Uhr und Nr. 3 mit Schlafwagen, Start 17 Uhr, Ankunft 7.45 Uhr sowie ein Tageszug Nr. 11, Start 6 Uhr, Ankunft 21 Uhr,

→ Zug nach Yangon: zwei Nachtzüge Nr. 6, Start 15 Uhr, Ankunft 5 Uhr und Nr. 4 mit Schlafwagen, Start 17 Uhr, Ankunft 7.45 Uhr sowie ein Tageszug Nr. 12, Start 6 Uhr, Ankunft 21 Uhr

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Ticketschalter im Bahnhof | Hier bekommst du Zugtickets z. B. für Yangon und Lashio
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Ticketschalter im Bahnhof | Hier bekommst du Zugtickets z. B. für Yangon und Lashio

→ Bus nach/von Magwe: Mandalar Minn Express, Start 8 Uhr, Ankunft 14.30 Uhr, 7.000 Kyat, gleich Daten von Magwe

→ Bus nach/von Bagan: verschiedene Companys, Start meist 7 oder 7.30 Uhr, in 6-7 Stunden, ab 8.000 Kyat, es fahren auch Minibusse

→ Boot nach Bagan:
IWT-Fähre, Sonntag und Mittwoch, Start 5.30 Uhr am Gawwei-Pier, Ankunft 19 Uhr, 15 US-Dollar,
Shwe Keinnery Expressboot, Start 7 Uhr, Ankunft 17 Uhr, 40 US-Dollar,
Malikha Expressboot, Start 7 Uhr, Ankunft 16 Uhr, 44 US-Dollar,
Alle Preise für die Expressboote sind inklusive Frühstück.

→ Boot von Bagan:
IWT-Fähre, Montag und Donnerstag Start 4.30 Uhr, 12 US-Dollar
Shwe Keinnery Expressboot, Start 6 Uhr, Ankunft 18 Uhr, 35 US-Dollar,
Malikha Expressboot, Start 5.30 Uhr, Ankunft 17 Uhr, 31 US-Dollar

→ Shared Taxi nach Nyaungshwe (nahe Inle-See): ab 75.000 Kyat für zwei Personen auf der hinteren Sitzbank, auf dem Beifahrersitz kommt ein Einheimischer mit

Wo in Mandalay übernachten?

Hotels und Gästehäuser

Unity Hotel

(Walk-In-Preise)

UNSER TIPP: (Hier haben wir übernachtet.): Das Unity Hotel punktet besonders mit dem opulenten Frühstücksbuffet und sehr hilfsbereiten Personal. In den modernen Zimmer haben wir uns sehr wohl gefühlt. Für ein Doppelzimmer mit teils verglaster Duschkabine zahlt man Standard 34 US-Dollar und für das Superior 39 US-Dollar. Adresse: ⇒ 27th Street Ecke 82nd Street, www.unityhotelmyanmar.com, Telefon: 02-66583, 35142, 32479, 24188, 09-777789571.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Aussenansicht von Unity Hotel
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Außenansicht von Unity Hotel (Foto mit Smartphone)

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Zimmer im Unity Hotel
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Zimmer im Unity Hotel (Foto mit Smartphone)

Boutiquehotel The Link 83 Mandalay

Im stylishen Look zeigt sich das neue Boutiquehotel The Link 83 Mandalay (Eröffnung September 2016). Alle 33 Zimmer besitzen Klimaanlage, Minibar, Teppichboden und sind mit Frühstück. Der Superior Room kostet 48 US-Dollar und Deluxe 56 US-Dollar. Adresse: ⇒ No. 597, 83rd Street zwischen 27th und 28th Street, Telefon: 02-69035-41.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Aussenansicht vom Hotel The Link
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Außenansicht vom Hotel The Link 83 (Foto mit Smartphone)

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Zimmer im Hotel The Link
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Zimmer im Hotel The Link 83 (Foto mit Smartphone)

M3@sunwinner Hotel

Sehr freundliches Personal empfing mich im orangefarbenen M3@sunwinner Hotel. Nette Zimmer mit Doppelbett oder Twin, Klimaanlage, Badewanne und American Breakfast Buffet. Ein Standard ist für 35 US-Dollar und Superior von 45 bzw. 55 US-Dollar zu haben. Räder sind kostenlos, Adresse: ⇒ No. 180, 28th Street zwischen 80th und 81st Street, www.m3hotelmandalay.com, Telefon: 02-67341, 67342, 09-259008599.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Aussenansicht vom M 3 Hotel Sun Winner
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Außenansicht vom M 3 Hotel Sunwinner (Foto mit Smartphone)

Hotel 8

Das Hotel 8 hat 22 Doppelzimmer mit Klimaanlage, davon zwei Standard für 32 US-Dollar, 16 Superior für 40, und vier Deluxe für 48 US-Dollar. Frühstück erhaltet ihr im Restaurant in der 5. Etage. Im Angebot sind Ticket-, Taxi- und Tourservice, Gratis-Räder, Motorbike-Verleih für 15.000 Kyat/Tag. Adresse: ⇒ No. 250, 29th Street, zwischen 82nd und 83rd Street, www.hotel8mandalay.com, Telefon: 02-31448, 09-91013338, 09-91018883.

Geld abheben in Mandalay: Banken und ATMs

Diverse Banken in der Altstadt haben von Montag bis Freitag von 9.30 bis 15 Uhr geöffnet:
KBZ Bank, Adresse: ⇒ No. 33-39, Bank Street Ecke Mahar Bandoola Garden Street.

AGD Bank (Asia Green Development Bank), Adresse: ⇒ No. 57, 82nd Street zwischen 27th und 28th Street, nahe Bonanza Hotel.

AYA Bank (Ayeyarwady Bank), Adresse: ⇒ No. 271, 26th Street zwischen 83rd und 84th Street, nahe Zeigyo, Zentralmarkt.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Geld abheben in der Bank
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Geld abheben in der Bank (Foto mit Smartphone)

Wo gibt’s was gutes zu Essen?

Bäckereien und Cafés

Wenn ihr Appetit auf Süßigkeiten habt, seid ihr im indisch geprägten Viertel der Altstadt genau richtig.

Fudo Cake & Ice Cream

Das moderne «Fudo Cake & Ice Cream» ist gleich mit 5 Filialen in Mandalay vertreten. Hier könnt ihr von 7 bis 22 Uhr Brownies für 400 Kyat, Tortenstücke ab 1.800 Kyat, Puddings ab 500 Kyat oder Minipizzas ab 2.000 Kyat essen. Adresse: ⇒ 28th Street Ecke 81st Street, gegenüber dem Myoma-Kino.

Reisetipps Myanmar - Mandalay | Leckereien im Fudo Cake & Ice Cream
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Leckereien im Fudo Cake & Ice Cream (Foto mit Smartphone)

Dumbo Cake

Im bieder eingerichteten Laden von «Dumbo Cake» verkauft man neben Kuchen & Co leckere Pasteten mit Huhn 400 Kyat und mit Käse 500 Kyat. Offen von 7-21 Uhr, Adresse: No. 175, 80th Street zwischen 28th und 29th Street.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Cafe und Bäckerei Dumbo Cake
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Bäckerei Dumbo Cake

Gloria Bakery

In der 2016 eröffneten «Gloria Bakery» gibts u. a. knusprige französische Baguettes (Länge 40 cm) für 1.600 Kyat und Garlic Bread für 1.000 Kyat. Jeden Tag offen von 8-22 Uhr. Adresse: ⇒ No. 196, 29th Street zwischen 80th und 81st Street, im 1. OG über «May Flower Travels & Tours».

Noble Cake

«Noble Cake» wurde 1997 gegründet und hat Kekse aller Art ab 300 Kyat/Packung im Angebot. Täglich geöffnet 7-21 Uhr. Adresse: ⇒ 28th Street zwischen 82nd und 83rd Street.

Reisetipps Myanmar - Mandalay | Bäckerei und Cafe Noble Cake
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Bäckerei Noble Cake (Foto mit Smartphone)

Reisetipps Myanmar - Mandalay | Gebäck und Brot im Noble Cake
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Gebäck und Brot im Noble Cake (Foto mit Smartphone)

Restaurants in Mandalay

An Restaurants in der Altstadt mangelt es nicht. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, sei es burmesische Currys, indische Thalis, Shan-Nudeln, chinesische süßsaure Fleischgerichte oder gegrillte Spießchen. Nach 17 Uhr öffnen kleine Straßenrestaurants mit unterschiedlichen Angebot, z. B. Mohinga 700 Kyat und Chicken Coconut Soup für 1.000 Kyat. Sonntags kochen einige Inder in ihren Restaurants Biryani mit Huhn für 2.500 Kyat.

Kohn Htat Restaurant

Im «Kohn Htat Restaurant» gegenüber dem Myoma-Kino serviert das Personal leckeres Huhn mit Reis und Suppe ab 2.300 Kyat und als Dessert Eisbecher. Adresse: ⇒ 28th Street zwischen 80th und 81st Street.

Mann Restaurant

Treffpunkt für Locals und Traveller: «Mann Restaurant» – Bierkneipe, die schon paar Jahrzehnte auf dem Buckel hat. Hier gibts kaltes Bier, Whisky und andere Alkoholika sowie preisgünstiges Essen: Gemüseteller ab 1.500 Kyat, Fleisch- oder Fischgerichte ab 2.500 Kyat. Geöffnet täglich von 8-22 Uhr. Adresse: ⇒ 83rd Street zwischen 25th und 26th Street.

The Pyay

UNSER TIPP: Ideal für eine Lunch-Pause: «The Pyay», kleines Familienrestaurant mit ein paar Tischen und Holzhockern. Wir konnten beim Füllen der Wantons zu sehen. Dumplings mit Kräuter, Pak Choi, Ingwer, Chili und klarer Hühnerbrühe ab 1.500 Kyat. Nudelsuppe mit Fleisch 1.200 Kyat, ohne 800 Kyat. Offen von 9 bis 21 Uhr, Adresse: ⇒ 30th Ecke 82nd Street.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Dumplings und Nudelsuppen im The Pyay
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Dumplings und Nudelsuppen im The Pyay

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Dumplings und Nudelsuppen im The Pyay
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Dumplings und Nudelsuppen im The Pyay

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Dumplings und Nudelsuppen im The Pyay
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Dumplings und Nudelsuppen im The Pyay

Bistro@82nd

Kulinarisches aus Europa serviert der Chef Renato Buhlmann in seinen schicken «Bistro@82nd». Hier eine kleine Auswahl aus der etwas preisintensiven Speisekarte: BBQ-T-Bone Steak kostet 33.500 Kyat dazu Käsespätzle für 3.500 Kyat. Oder Appetit auf eine Bratwurst mit Zwiebelsoße und Rösti für 13.900 Kyat? Cocktails ab 4.500 Kyat. Geöffnet ist täglich von 11 bis 22 Uhr. Adresse: ⇒ 82nd Street zwischen 30th und 31st Street.

Shoppen in Mandalay

Orange Supermarket, gut sortiertes Angebot an Lebensmitteln, auch Jogurt aus Thailand, Käse, Obst, Gemüse, Getränken, täglich 9-21 Uhr geöffnet, Adresse: ⇒ No. 462, 80th Street zwischen 28th und 29th Street.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Regal mit Milch, Käse und Gemüse in Supermarkt Orange
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Regal mit Milch, Käse und Gemüse in Supermarkt Orange (Foto mit Smartphone)

Größtes Shoppingcenter in Mandalay ist das Yadanarbon Diamond Plaza mit schicken Boutiquen, Handyhops, Optiker, Parfümerien etc.. Darin befindet sich der riesige Supermarkt Ocean Super Center. Hier findest du alles, was du vielleicht in kleinen Ortschaften vermisst hast: Käse, Wurst, Jogurt, Butter und große Auswahl an Kosmetika. Weiterhin sind Kleidung, Schuhe, Obst und Gemüse, Haushaltwaren im Angebot. Adresse: ⇒ 78th Street zwischen 33rd und 34th Street, nahe Bahnhof.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Yadanarbon Diamond Plaza
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Yadanarbon Diamond Plaza

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Yadanarbon Diamond Plaza
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Yadanarbon Diamond Plaza

Im kleinen Bonanza Convenience Store wird Süßes, Knabberei, gekühlte Getränke, Kosmetikum, sogar ein Minisortiment an Arzneimitteln verkauft, täglich geöffnet von 9.30 bis 22 Uhr. Adresse: ⇒ 82nd Street Ecke 28th Street.

Im großen Zeigyo, Zentral-Markt, am Uhrturm verkaufen die Händler traditionelle Longyi für Mann und Frau, bunte Stoffe, Kleidung und Haushaltswaren aller Art.

Souvenirs erhaltet ihr an den Verkaufsständen bei fast jeder Sehenswürdigkeit. Detailliert gestaltete Wandbehänge sowie Holzschnitzereien sind im „Aung Nan Myanmar Handicrafts Workshop“ zu kaufen (www.aungnan.com). Seidenprodukte könnt ihr direkt in den Werkstätten in Amarapura erstehen. – Doch wer will die ganze Zeit seine Mitbringsel mitschleppen? Wir haben oft erst im Yangoner Bogyoke Aung San Market ein paar Souvenirs eingekauft.

Erste Hilfe im Krankheitsfall

Und wenn es euch doch mal krankheitsmäßig erwischt hat: Das «Nyein Hospital» im grünen neunstöckigen Haus liegt zentral in der Altstadt, in der auch viele Gästehäuser sind. Hier sprechen einige Ärzte Englisch und bieten einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst. Adresse: ⇒ No. 333, 82nd Street zwischen 29th und 30th Street, Telefon: 02-32050, 34795, 65460, 65505.

Unterwegs sein

Bustickets in alle Richtungen erhaltet ihr in eurer Unterkunft (mit geringen Aufpreis) oder bei «Ko Htay Express Travels Services», geöffnet 9-17 Uhr, Adresse: ⇒ 32nd Street zwischen 82nd und 83rd Street.

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Bustickets gibt es im Ko Htay Express Travels Services
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Bustickets gibt es im Ko Htay Express Travels Services

Myanmar Reisetipps - Mandalay | Busticket vom Reisebüro Ko Htay Express Travels Services
Myanmar Reisetipps – Mandalay | Busticket vom Reisebüro Ko Htay Express Travels Services

Taxifahrer warten oft vor Gästehäusern und Hotels auf Kundschaft. Aber auch jede Unterkunft organisiert ein Mietwagen mit Fahrer.

Taxifahrt zum Sunset auf den Mandalay Hill (hoch und zurück in die Altstadt, inklusive Wartezeit): 15.000 Kyat, zum Highway-Busbahnhof ab 6.000 Kyat.

Tages-Sightseeing-Tour per Auto nach Amarapura, Sagaing und Inwa ab 50 US-Dollar je nach Verhandlungsgeschick

Bootstour nach Mingun: täglich 9 Uhr, zurück 13 Uhr, 5.000 Kyat pro Person

Motorbike und Fahrräder mieten

Wir haben immer bei einer Inderin (sitzt meisten in einem Liegestuhl) gegenüber dem Eingang des «Nylon Hotels» (⇒ 25th Street zwischen 83rd und 84th Street) ein Motobike für 8.000 Kyat pro Tag bekommen.

Ein paar Schritte weiter, im «Mann Restaurant», könnt ihr ebenfalls Motorbikes zum Preis von 10.000 bzw. 15.000 Kyat pro Tag ausleihen. Die sind etwas besser in Schuss, kosten aber auch mehr. Adresse: ⇒ 83rd Street zwischen 25th und 26th Street.

«Mandalay Motorbike Rental and Tours»: Inhaber ist ein Amerikaner mit seiner burmesischen Frau, die neben dem Verleih auch geführte Motorradtouren anbieten. Motorbike ab 10.000 Kyat, Automatik-Roller 15.000 Kyat und Motorrad ab 25.000 Kyat. www.mandalaymotorbike.com, Adresse: ⇒ No. 193, 32nd Street zwischen 79th und 80th Street, Telefon: 09-444022182.


AUTOREN VON MYANMAR REISETIPPS
Für MYANMAR REISETIPPS schreiben Annett und Mario Weigt.
Unser Business: Fotografie, Reisejournalismus und Bücher füllen. Unser Schwerpunkt: Südostasien. Veröffentlichungen in: GEO, GEO Saison, National Geographic, Stern, in etlichen Bildbänden und Reiseführern (Stefan Loose, Marco Polo, Polyglott, Dumont). Jedes Jahr sind wir für unseren Job in SOA und davon zwei Monate in Myanmar – und das seit knapp 20 Jahren.
Hier erfährst du mehr: ÜBER UNS.

** BESTSELLER 2017 **

** NEU ** UNSER BILDBAND MYANMAR | BURMA

Premium Bildband MYANMAR | BURMA
Bildband MYANMAR | BURMA
im edlen Schmuckschuber
Fotos: Mario Weigt
Text: Walter M. Weiss
Verlagshaus Würzburg/Stürtz
ISBN: 978-3-8003-4819-0
Größe: 24 x 30 x 4 cm
224 Seiten mit 350 Fotos
Preis: 49,95 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s