Allgemein, Schiffsfahrt Bhamo Mandalay

MYANMAR: Flussfahrt von Bhamo nach Mandalay

WILLKOMMEN BEI MYANMAR REISETIPPS


Bildband Best of Myanmar - 66 Highlights

INS BUCH SCHAUEN:BLICK INS BUCH


Beitrag vom 09.10.2017 ++ Aktualisiert am 09.10.2017

Du möchtest gern eine Flussfahrt auf dem Ayeyarwady von Bhamo nach Mandalay unternehmen? Hier bekommst du Tipps für deine Reise!

INHALT
MYANMAR: REISETIPPS FÜR DIE FLUSSREISE VON BHAMO NACH MANDALAY
1. Fakten zur IWT-Fähre
2. Wann fahren die Schiffe los?
3. Wo starten die Fähren?
4. Wie lange dauert die Reise?
5. Wie viel kostet das Ticket?
6. Übernachten an Bord
7. Verpflegung während der Schifffahrt

MYANMAR: FLUSSFAHRT VON BHAMO NACH MANDALAY

Myanmar Reisetipps | Schiffsreise auf dem Ayeyarwady von Bhamo nach Mandalay
Myanmar Reisetipps | Schiffsreise auf dem Ayeyarwady von Bhamo nach Mandalay

Eine Flussreise auf Myanmars Lebensader Ayeyarwady ist ein unvergessliches Erlebnis. Mit einer betagten IWT-Fähre geht es 440 Kilometer von Bhamo nach Mandalay. Der Engpass hinter Sinkhan mit schroffen Karstformationen, das in der Felswand eingelassene Peacock-Kloster, der Papageienfelsen, die Pagodeninsel Shwe Kyundaw in Shwegu und die riesigen Teakholzlager machen den ersten und spektakulärsten Teil der Reise aus. Weiter geht’s über Katha, entlang den Le-Yoma-Bergen, vorbei an Senf- und Maisfeldern. Mit etwas Glück seht ihr die vom Aussterben bedrohten Irrawaddy-Delfine. Immer wieder ragen goldene Pagoden, verwitterte Stupas und Tempelanlagen aus dem Grün. Ab Kyauk Myaung, bekannt für die Herstellung glasierter Wasserkrüge, ebbt die Landschaft wieder deutlich ab. Dann dauert es auch nicht mehr lange und der Vorbote von Mandalay, der gewaltige Sockel der monumentalen Mingun-Pagode, ist am Horizont sichtbar.


Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Beladen der IWT-Fähre
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Beladen der IWT-Fähre

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Bhamo zum Sonnenuntergang | Von hier geht die Schiffsreise los.
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Bhamo zum Sonnenuntergang | Von hier geht die Schiffsreise los.

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Frachtschiff auf dem Ayeyarwady
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Frachtschiff auf dem Ayeyarwady

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Frachtschiff auf dem Ayeyarwady
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Frachtschiff auf dem Ayeyarwady

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Dorf am Ufer des Ayeyarwady
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Dorf am Ufer des Ayeyarwady

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Viel Platz auf dem Oberdeck
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Viel Platz auf dem Oberdeck

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Zweiter Engpass mit schroffen Karstfelsen hinter Sinkhan
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Zweiter Engpass mit schroffen Karstfelsen hinter Sinkhan

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Rückblick
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Rückblick

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Dorfleben am Ufer des Ayeyarwady
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Dorfleben am Ufer des Ayeyarwady

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | IWT-Fähre in Richtung Bhamo
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | IWT-Fähre in Richtung Bhamo

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Überall am Ufer goldene Pagoden und Stupas
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Überall am Ufer goldene Pagoden und Stupas

yanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Hier wird die IWT-Fähre gesteuert
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Hier wird die IWT-Fähre gesteuert

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Peacock-Kloster an der Felswand bei Sinkhan
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Peacock-Kloster an der Felswand bei Sinkhan

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Holzlager am Ufer des Ayeyarwady
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Holzlager am Ufer des Ayeyarwady

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Irrawaddy-Delfine zwischen Katha und Mandalay
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Irrawaddy-Delfine zwischen Katha und Mandalay

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Nebel am frühen Morgen
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Nebel am frühen Morgen

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Kraniche kurz vor Sonnenaufgang
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Kraniche kurz vor Sonnenaufgang

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Unser Nachbar in der ersten Nacht
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Unser Nachbar in der ersten Nacht

Fakten zur IWT-Fähre

Die IWT-Fähren gehören zur staatlichen Schifffahrtsgesellschaft IWT (Inland Water Transport). Die Flotte betreibt über 300 Schiffe. Auf der Strecke Bhamo – Mandalay kommen Stahlschiffe mit Unter-, Mittel- und Oberdeck zum Einsatz. Wobei sich unten der Maschinenraum, Schlafkojen der Crew, die Küche und Kantine befinden. Ebenso wird hier die Fracht gelagert. In der Mitte stehen den Passagieren 12 Doppelkabinen, sechs auf jeder Seite, Toiletten, Dusche und die Freifläche zum Schlafen zur Verfügung. Vom Oberdeck mit Brücke habt ihr einen herrlichen Ausblick auf die Landschaft und den Sonnenauf- und untergang.


Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | IWT-Fähre in Richtung Bhamo
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | IWT-Fähre in Richtung Bhamo

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Maschinist von der IWT-Fähre
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Maschinist von der IWT-Fähre

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Start nach der ersten Nacht
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Start nach der ersten Nacht

Wann fahren die Schiffe los?

Laut Fahrplan sollen die IWT-Fähren jeden Montag, Mittwoch und Freitag am Morgen von Bhamo ablegen. Unsere Abfahrt wurde sogar um einen Tag verschoben. Genaue Uhrzeit – Fehlanzeige. Die Abfahrtszeit verzögert sich sowieso. Wer die Flussreise von Mandalay beginnen möchte, kann Montag, Donnerstag und Samstag am Gawein-Pier an Bord gehen.

Wo starten die Fähren?

Je nach Jahreszeit beginnt die Reise in oder nahe Bhamo, oder wie bei uns im Januar vier Kilometer stromabwärts von einer „Anlegestelle“, die eigentliche keine war. Es gab keinen Steg o. ä., wir wurden mit Holzbooten von Bhamo zum an einer Sandbank ankernden Schiff gebracht, so wie alle Waren, die parallel beladen wurden.

Wie lange dauert die Reise?

Für die Strecke von Bhamo nach Mandalay benötigt eine IWT-Fähre stromabwärts auf dem Ayeyarwady 1,5 bis 3 Tage, abhängig von Wasserstand, Nebel, Sandbänken und Zustand des Schiffs. Stromaufwärts kann die Bootsfahrt schon mal vier Tage gehen.

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Der Kapitän zeigt uns die Karte für die Navigation durch die Sandbänke.
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Der Kapitän zeigt uns die Karte für die Navigation durch die Sandbänke.

Wie viel kostet das Ticket?

Eine Doppelkabine für zwei Personen kostet 60 US-Dollar, günstiger für 12 US-Dollar auf dem Deck.

Übernachten an Bord

Wie schon oben geschrieben gibt es zwei Übernachtungsmöglichkeiten – auf dem Deck oder in der Kabine. Auf dem Mitteldeck wird geschlafen, wo gerade Platz ist. Nehmt euch am besten als Schlafunterlage eine Isomatte (einfach oder selbstaufblasbar), einen Schlafsack und Pullover mit. Besonders in den Wintermonaten wird es nachts kühl und feucht.
Die 12 Doppelkabinen im Mitteldeck muffeln etwas und sind mit zwei schmalen Liegen mit dünner Matratze und Kopfkissen ausgestattet. Dazwischen steht am Kopfende ein kleiner Ablagetisch. WCs und primitive Dusche (Fass mit Schöpfkelle) sind vorhanden.
Übernachtungsstopps waren nahe dem Hafen von Katha und an einem kleinen Flussdorf im Nirgendwo.

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Fast Vollmond über dem Ayeyarwady
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Fast Vollmond über dem Ayeyarwady

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Passagiere im offenen Deck
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Passagiere im offenen Deck am nächsten Morgen

Verpflegung während der Schifffahrt

An Bord in der Kantine gibt es einfache Gerichte wie Bratreis, Gemüsecurrys und Wasser. Bei jeden Zwischenstopp in Shwegu, Katha und jeden Mittag für 30 Minuten an einem Dorf könnt ihr euch mit Currys, Snacks und Getränken eindecken. Die Verkäufer haben kleine Stände am Ankerplatz aufgebaut oder kommen selbst ins Schiff. Eine Portion Reis, Eiercurry und Gemüse kostet ab 1.500 Kyat.

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Kantine auf der IWT-Fähre
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Kantine auf der IWT-Fähre

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Zwischenstopp für den Verpflegungsnachschub
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Zwischenstopp für den Verpflegungsnachschub

Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Stopp zum Mittagessen
Myanmar Reisetipps | Flussfahrt Bhamo nach Mandalay | Stopp zum Mittagessen

Myanmar Reisetipps

Flussreise Ayeyarwady von Bhamo nach Mandalay | Myanmar


AUTOREN VON MYANMAR REISETIPPS
Für MYANMAR REISETIPPS schreiben Annett und Mario Weigt.
Unser Business: Fotografie, Reisejournalismus und Bücher füllen. Unser Schwerpunkt: Südostasien. Veröffentlichungen in: GEO, GEO Saison, National Geographic, Stern, in etlichen Bildbänden und Reiseführern (Stefan Loose, Marco Polo, Polyglott, Dumont). Jedes Jahr sind wir für unseren Job in SOA und davon zwei Monate in Myanmar – und das seit knapp 20 Jahren.
Hier erfährst du mehr: ÜBER UNS.

** BESTSELLER 2017 **

** NEU ** UNSER BILDBAND MYANMAR | BURMA

Premium Bildband MYANMAR | BURMA
Bildband MYANMAR | BURMA
im edlen Schmuckschuber
Fotos: Mario Weigt
Text: Walter M. Weiss
Verlagshaus Würzburg/Stürtz
ISBN: 978-3-8003-4819-0
Größe: 24 x 30 x 4 cm
224 Seiten mit 350 Fotos
Preis: 49,95 Euro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s