Allgemein, Flussfahrten Ayeyarwady, Myanmar Flussfahrten

MYANMAR REISETIPPS: FLUSSFAHRTEN AUF DEM AYEYARWADY 2017 + 2018

WILLKOMMEN BEI MYANMAR REISETIPPS


• FLUSSFAHRTEN AUF DEM AYEYARWADY •

Du möchtest mit dem Schiff auf dem Ayeyarwady reisen? Hier bekommst du die besten Tipps für deine Flussreise!

Letztes Update: 09.05.2019
Bildband „Best of MYANMAR – 66 Highlights“
Tipps für Myanmar
• 126 Seiten mit 220 Fotos
• Ausführliche Beschreibungen und wertvolle Reisetipps für alle Highlights
BLICK INS BUCH bei Amazon
INHALT
FLUSSREISEN AUF DEM AYEYARWADY
1. Zeitreise: Mit dem Schiff auf dem Ayeyarwady
2. Die beliebtesten Flussfahrten auf dem Ayeyarwady
3. Welche Schiffe stehen für die Flussfahrt zur Auswahl?
3.1 IWT-Fähre (Inland Water Transport)
3.2 Malikha Irrawaddy River Cruises und MGRG Express Cruise
3.3 RV Panorama
3.4 Irrawaddy Princess II
3.5 RV Princess Royal
3.6 Luxus pur: Road to Mandalay
3.7 Paukan Cruises
3.8 Klein aber fein: M.S. Hintha
3.9 Pandaw
4. Schiffstouren in Yangon
5. Wo kauft man das Ticket oder bucht die Flussreise?
6. Wann sollte man das Ticket kaufen bzw. die Schifffahrt buchen?
Reisetipps Myanmar - Flussfahrten auf dem Ayeyarwady für 2017 und 2018
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady | Schiffe, Preise und Fahrpläne

Zeitreise: Mit dem Schiff auf dem Ayeyarwady

Eine Flussfahrt auf dem Ayeyarwady (ehemals Irrawaddy) gehört zu den Highlights einer Myanmar-Reise. Der Passagier gleitet vorbei an einer faszinierenden Landschaft mit kleinen Dörfern, Pagoden und Feldern, durch enge Täler und entlang an historischen Stätten, wie Bagan und Mandalay. Auf den Local-Fähren lernt der Besucher hautnah die Gastfreundschaft der Bevölkerung und ihre ursprüngliche Lebensweise kennen.

Die beliebtesten Flussfahrten auf dem Ayeyarwady

Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady | Schiffe, Preise und Fahrpläne
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady | Schiffe, Preise und Fahrpläne

Die beliebteste und einfach zu bereisende Strecke mit dem Schiff ist zwischen Bagan und Mandalay. Der Flussabschnitt verbindet die historischen sowie touristischen Städte in einer Tagestour miteinander. Wer den Ayeyarwady, das Treiben am Ufer und in den Dörfern intensiver erleben möchte, sollte diese Schiffsfahrt mit einer oder zwei Übernachtungen an Bord wählen.

Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der IWT Fähre
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der IWT Fähre

Wer in den Norden reist, kann dies mit einer der betagten IWT-Fähren (Inland Water Transport) ab Mandalay machen. Diese Flussfahrt bis Bhamo dauert zwei oder drei Tage. Die Fahrzeit ist abhängig vom Wasserstand, denn die Fähren stranden oft auf Sandbänken unter der Wasseroberfläche. Von Bhamo schippert ihr mit dem Motorboot nach Sinbo, dort ist vor der Weiterreise eine Übernachtung in einem spartanisch eingerichteten Gästehaus notwendig. Am nächsten Morgen geht’s mit einem kleineren Schiff (12 Personen) weiter bis nach Myitkyina. Stromabwärts ist die Flussreise ebenfalls machbar und geht schneller.
Lohnenswerter Kurztrip mit dem Boot von Mandalay nach Mingun: Abfahrt ist um 9 Uhr vom Mayan Gyan Jetty am Ende der 26th Street in Mandalay. Zurück ab Mingun um 13 Uhr mit dem gleichen Boot. Das Ticket kostet 5.000 Kyat pro Person. Für ein gechartertes Boot zahlt ihr mit Handeln ab 45.000 Kyat, dafür habt ihr in Mingun mehr Zeit zum Sightseeing.

Welche Schiffe stehen für die Flussfahrt zur Auswahl?

Verschiedene Schifffahrtsgesellschaften und Reiseveranstalter bedienen die Strecke Bagan – Mandalay. Am preiswertesten, aber auch am langsamsten, sind die staatlichen IWT-Fähren (Achtung: Die Fährverbindung wurde bis auf weiteres eingestellt.), danach folgen die Expressboote von Malikha Irrawaddy River Cruises und MGRG Express Cruise. Komfortabel ist die Fahrt mit der RV Panorama I und II inklusive aller Mahlzeiten und einem Vortrag über Myanmars Kultur und Tradition. Fast privat geht es auf der M.S. Hintha zu, die 2016 renovierte Holzdschunke mit nur vier Kabinen. Im exklusiven Bereich rangieren die Irrawaddy Princess II, RV Princess Royal, RV Paukan und Pandaw. Luxus pur bietet das Kreuzfahrtschiff Road to Mandalay.

Die hier angegebenen Fahrzeiten können sich in Abhängigkeit vom Wasserstand des Ayeyarwady ändern. Die Fahrpreise variieren zwischen der Hoch- und Nebensaison und sind auf den jeweiligen Webseiten zu finden.


NEU: Taschenbuch „Streifzüge durch Südostasien“
Reportagen aus Myanmar, Thailand, Kambodscha, Laos und Vietnam
• Reportagen aus Myanmar, Thailand, Laos, Vietnam und Kambodscha
BLICK INS BUCH bei Amazon

IWT-Fähre (Inland Water Transport)

Die langsamen IWT-Fähren bedienen die Strecke von Mandalay bis ins nördlich gelegene Bhamo und wieder zurück, abhängig vom Wasserstand, Nebel etc.. Start in Mandalay am Gawein-Pier ist am Montag, Donnerstag und Samstag jeweils 6 Uhr. Von Bhamo startet die Fähre am Montag, Mittwoch und Freitag stromabwärts. Das Bett in der Doppelkabine kostet 72.000 Kyat, ein Platz auf dem Deck 14.400 Kyat (es wird nachts frisch und feucht, Schlafsack und Pullover mitnehmen). WC und primitive Dusche sind vorhanden.

Alles zur Bootsfahrt von: Bhamo nach Mandalay
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady zwischen Bhamo und Mandalay mit der IWT-Fähre
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady zwischen Bhamo und Mandalay mit der IWT-Fähre

Malikha Irrawaddy River Cruises und MGRG Express Cruise

Schnellboote von Malikha Irrawaddy River Cruises und MGRG Express Cruise betreiben in der Hochsaison (Oktober bis April) die Flussetappe zwischen Bagan und Mandalay täglich und benötigen etwa 10 Stunden. Von Bagan geht es um 5.30 Uhr los, geplante Ankunft ist 17.30 Uhr in Mandalay, ab 26 US-Dollar (Malikha) und 32 US-Dollar (MGRG). Von Mandalay startet das Schiff um 7 Uhr, Ankunft in Bagan 17.30 Uhr, ab 35 US-Dollar (Malikha) und 42 US-Dollar (MGRG). Im Preis inbegriffen sind meist der Hoteltransfer sowie folgender Service an Bord: Frühstück, Mittagessen und nachmittags Kaffee und Snack. Check-in ist jeweils 30 Minuten vor der Abfahrt. Weitere Infos: www.malikha-rivercruises.com und www.mgrgexpress.com

Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der Malikha
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der Malikha

RV Panorama

Die RV Panorama I und RV Panorama II mit klimatisierten Bereich und Sonnendeck fahren von Oktober bis März täglich im Wechsel die Strecke Bagan nach Mandalay für 37 US-Dollar, Abfahrt 5 Uhr und Ankunft 18 Uhr. Von Mandalay nach Bagan (mit Besuch eines Dorfes am Ayeyarwady) für 58 US-Dollar, Abfahrt 6.30 Uhr, Ankunft 17.30 Uhr. Ohne Verpflegung sinkt der angegebene Preis um 7 US-Dollar. Der Tagestrip ist inklusive einem Vortrag über Myanmars Kultur und Tradition, Frühstück und Mittagessen. Weitere Infos: www.alliancemyanmarrivercruise.com

Irrawaddy Princess II

Die Irrawaddy Princess II aus dem Jahr 1998 besitzt 18 holzgetäfelte Kabinen (Standard und Superior) und zwei Suiten, jeweils mit Doppel- oder Twin-Betten und Bad. Eine dreitägige Tour von Mandalay nach Bagan über Mingun, Sagaing und das Töpferdorf Yandabo kostet ab 225 Euro inklusive Verpflegung. In umgekehrte Richtung ist die Flussreise ebenfalls buchbar. Weitere Infos: www.id-reisewelt.de

RV Princess Royal

Das Boutiqueschiff RV Princess Royal wurde für maximal 14 Passagiere konzipiert, die in sechs Superior- und einem Deluxe-Doppelzimmer untergebracht werden. Die Flussfahrt von Bagan nach Mandalay beginnt 10.30 Uhr am Irrawaddy Princess Pier. Im Reiseplan sind Stopps mit Besichtigung in den Dörfern Shwe Pyi Thar und Yandabo vorgesehen. Von Mandalay nach Bagan startet das Schiff 10 Uhr am Shwe-Kyet-Yet-Pier nahe Mandalay. Von hier geht die Fahrt zunächst stromaufwärts nach Mingun, danach stromabwärts über Sagaing, Yandabo nach Bagan, wo die Reise 9.30 Uhr endet. Die drei Tage/zwei Nächte kosten ab 355 US-Dollar inklusive Mahlzeiten. Weitere Infos: www.myanmarrivercruises.com

Luxus pur: Road to Mandalay

Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der Road to Mandalay
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der Road to Mandalay

Drei- bis siebentägige Flusskreuzfahrten zwischen Mandalay und Bagan offeriert das Luxusschiff Road to Mandalay. Die kurze Variante inklusive allen Mahlzeiten und Sightseeings beginnt ab 1.050 US-Dollar pro Person. Für 700 US-Dollar gleitet ihr von Mandalay nach Bagan mit einer Übernachtung an Bord und Stopp in der alten Königsstadt Inwa. Auf dem Kreuzliner mit vier Decks verteilen sich 42 stilvolle Kabinen in fünf Kategorien und eine Suite, ein Restaurant, eine Pianobar, Wellnesscenter, Fitnessbereich, Boutique sowie ein Swimmingpool. Weitere Infos: www.belmond.com

Paukan Cruises

Kolonial-Flair und gediegenes Interior besitzen die Schiffe der Flotte Paukan Cruises. Die kurze Flussreise zwischen Mandalay und Bagan mit einer Übernachtung, der Besichtigung eines Flussdorfes und allen Mahlzeiten ist ab 390 US-Dollar pro Person in der Twin-Kabine zu haben. Bei der Flusskreuzfahrt „Myanmar Heritage“ schippert ihr in acht Tagen (sieben Nächte) von Mandalay nach Bagan stromabwärts auf dem Ayeyarwady. Hierbei entgeht euch kein Highlight: Besuch in Mingun, Amarapura, Sagaing, Inwa, Monywa (Ausflug zu den Höhlen Hpo Win Daung und Shwe Ba Taung), Yandabo sowie Salay (Sale). Preis: ab 2.215 US-Dollar pro Person. Beide Trips können auch von Bagan nach Mandalay gebucht werden. Weitere Infos: www.paukan.com sowie www.ayravatacruises.com

Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der RV Paukan
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der RV Paukan

Klein aber fein: M.S. Hintha

Auf der gemütlichen Holzdschunke M.S. Hintha mit vier Kabinen (getrennte Betten), die mit Naturmaterialien eingerichtet sind, geht es sehr privat zu. Geschlafen und gespeist wird im Unterdeck, relaxt und genippt am Sundowner an der Bar auf dem Oberdeck. Das Boot kann auch gechartert werden. Diverse Touren im Angebot, Preise auf Anfrage. Weitere Infos: www.baganflotilla.com und www.azureskytoursmyanmar.com

Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der M.S. Hintha
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der M.S. Hintha

Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der M.S. Hintha
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady mit der M.S. Hintha

Pandaw

Weit ab von den typischen Flussreisen geht’s durch Zentral-Myanmar bei der Tour „The Golden Land“ mit der doppelstöckigen Pandaw II (24 Kabinen) oder mit der kleineren RV Kanee Pandaw (14 Kabinen). Die 11-tägige Flussreise beginnt in Mandalay, führt stromabwärts über Yandabo, Bagan, Magwe, Minhla, Pyay, Akauktaung, Danupyu, Twante bis in die quirlige Metropole Yangon. Wohlfühlatmosphäre bieten die gemütlichen Kabinen mit Twin-Betten, Holzfußboden und Flussblick. Ab 3.857 US-Dollar pro Person von November bis April. www.pandaw.com

Schiffstouren in Yangon

Royal Green River Cruises: Auf der weißen Royal Green River Princess fährt der Urlauber den Sonnenuntergang auf dem Yangon-Fluss entgegen. An Bord zum „Sunset Cruise“ geht es immer wochentags von 17 bis 19 Uhr, für 12 US-Dollar pro Person inklusive einer Mahlzeit plus Getränk. Die Abendfahrt „Dinner Cruise“ mit der Royal Green River Prince startet Freitag, Samstag sowie Sonntag um 17 Uhr (zwei Stunden) zu einem Preis von 30 US-Dollar einschließlich eines Buffets. Weitere Infos: www.royalgreenriver.com

Wo kauft man das Ticket oder bucht die Flussreise?

Am bequemsten ist die Buchung der Tickets bzw. Flussreisen von zu Hause im Internet oder im Reisebüro. Während des Urlaubs in Myanmar bucht ihr den Tagestrip (im Internet) bzw. Mehrtagesreise im Hotel, Gästehaus oder im Reisebüro. Preisgünstige Tickets für die IWT-Fähre erhaltet ihr im zuständigen Büro der Inland Water Transport in Mandalay in der 35th Street zwischen Sein Pann Road und 90th Street, ca. 400 m vom Ayeyarwady.

Wann sollte man das Ticket kaufen bzw. die Schifffahrt buchen?

Wer seinen Urlaub durchplanen möchte, sollte schon Wochen vor Reiseantritt die Schiffsreise buchen. In der Hochsaison werden oft die Plätze auf den Schiffen knapp. Vor Ort muss die Tour oder das Ticket einige Tage vorher gebucht bzw. gekauft werden – auf den letzten Drücker geht nicht mehr in Myanmar.

Myanmar Reisetipps | Flussfahrten 2017 und 2018 auf dem Ayeyarwady zwischen Sinbo und Myitkyina
Myanmar Reisetipps | Flussfahrten auf dem Ayeyarwady zwischen Sinbo und Myitkyina

AUTOREN VON MYANMAR REISETIPPS
Für MYANMAR REISETIPPS schreiben Annett und Mario Weigt.
Unser Business: Fotografie, Reisejournalismus und Bücher füllen. Unser Schwerpunkt: Südostasien. Veröffentlichungen in: GEO, GEO Saison, National Geographic, Stern, in etlichen Bildbänden und Reiseführern (Stefan Loose, Marco Polo, Polyglott, Dumont). Jedes Jahr sind wir für unseren Job in SOA und davon zwei Monate in Myanmar – und das seit knapp 20 Jahren.
Hier erfährst du mehr: ÜBER UNS.

Fotografische Highlights: INSTAGRAM


** BESTSELLER 2018 **

• Edel im Hartschuber •
Premium Bildband „MYANMAR | BURMA“
Tipps für Myanmar - Bildband MYANMAR BURMA
• 224 Seiten mit 350 Fotos, Hartschuber, Schutzumschlag, edles Papier
BLICK INS BUCH bei Amazon

Myanmar Reisetipps | Ayeyarwady | Schiffsreisen
Myanmar Reisetipps | Ayeyarwady | Schiffsreisen